Kubernetes auf dem Raspberry Pi 4

Am Donnerstag, den 11. Februar 2021 ab 20.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum virtuellen “Schrauben” in einer Audio/Videokonferenz ein. Für das Zuhören wird weder Mikrofon noch Kamera benötigt.

Ab 20.00 Uhr startet der Vortrag: Kubernetes auf dem Raspberry Pi 4

Der Vortrag gibt zunächst einen Überblick über die Technologien und Haken hierbei. Es wird kurz die Installation von einer Standard-Distribution, auf dem Raspberry Pi 4 gestreift; zudem wird auf die Verwendung von SSD anstelle von MicroSD Karten eingegangen.
Anschließend schauen wir uns die Installation von Kubernetes als Containerverwaltung und Ceph zum Bereitstellen von Block und File-Storage auf dieser Plattform.

Projekte, die hier verwendet werden, sind (unter anderem)

  • rpi-uefi
  • Fedora
  • kubernetes
  • kubespray
  • rook/Ceph

Die Adresse zur Teilnahme lautet: https://public.senfcall.de/lwofeb

Die Adresse zur Teilnahme wird nur auf der Homepage der Linux-Werkstatt bei Problemen aktualisiert.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Online Pinguin Brunch 2021

Am 09.01.2021 ab 10.00 Uhr findet der traditionelle Pinguin Brunch als Audio-/Videokonferenz statt. Teilnehmer servieren sich zuhause den Brunch ihrer Wahl. Das gesellige Beisammensein mit dem gemeinsamen Essen bleibt, wir sitzen einfach mit größerem Abstand auseinander.

Die Adresse zur Teilnahme lautet: https://public.senfcall.de/pinbru2021

Die Adresse zur Teilnahme an der Konferenz wird nur auf der Homepage der Linux-Werkstatt einige Minuten vorher bekannt gegeben oder bei technischen Problemen aktualisiert.

Musik-/Audioproduktion für Einsteiger

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2020 ab 20.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum virtuellen “Schrauben” in einer Audio/Videokonferenz ein. Für das Zuhören wird weder Mikrofon noch Kamera benötigt.

Ab 20.00 Uhr startet der Vortrag: Musik-/Audioproduktion für Einsteiger

  • Einstieg mit Ubuntustudio
  • Soundsysteme unter Linux
  • Jack und Pulseaudio Wahl und Einrichtung der Soundkarte
  • Instrument- und Gesangsaufnahmen
  • Tonmischung in Videokonferenzen
  • Zusammenspiel Jack und Pulseaudio

Die Adresse zur Teilnahme lautet: https://public.senfcall.de/lwodez

Die Adresse zur Teilnahme wird nur auf der Homepage der Linux-Werkstatt kurz vorher bekannt gegeben oder bei Problemen aktualisiert.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Linux-Werkstatt „Steinsuppe“

Am Dienstag, den 03. November 2020 ab 20.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum virtuellen “Schrauben” in einer Audio/Videokonferenz ein.

Da kein Vortragsthema feststeht, werfen wir unser Wissen zusammen und gehen auf Wünsche der Teilnehmer ein. Oder wir unterhalten uns. 🙂

Die Adresse zur Teilnahme lautet: https://public.senfcall.de/lwo2011

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Einstieg in Linux Mint 20

Am Dienstag, den 06. Oktober 2020 ab 20.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum virtuellen “Schrauben” in einer Audio/Videokonferenz ein.

Ab 20.00 Uhr läuft der Beitrag: „Einstieg in Linux Mint 20“

Der Beitrag ist in 30 Minuten Vortrag sowie 30 Minuten Live-Demonstration geteilt.

Linux Mint macht mit vielen Funktionen und einer gewohnten Oberfläche den Einstieg auch auf älteren Computern leicht. Der Vortrag richtet sich an Einsteiger und Administratoren, die Benutzer mit einem wartungsarmen Linux versorgen möchten. Die grafische Oberfläche Cinnamon und einige Bedienkonzepte werden vorgestellt:

  • Wichtige Programme und Funktionen
  • Backup
  • Handgriffe nach der Installation
  • u.m.

Die Adresse zur Teilnahme lautet: https://public.senfcall.de/lwo2010

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Virtuelles Treffen: Python und Qt-Designer

Am Dienstag, den 15. September 2020 ab 20.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum virtuellen “Schrauben” in einer Audio/Videokonferenz ein.

Ab 20.00 Uhr läuft der Beitrag: „Python und Qt-Designer“

In einer Demo wird aufgezeigt, wie man ein Python-Konsolenprogramm mit Hilfe des Qt-Designers mit einer grafischen Benutzeroberfläche versehen kann. Der Vortrag ist kein Python- und auch kein Qt-Kursus.

Die Adresse zur Teilnahme lautet: https://jitsi.ffnw.de/lwo200915

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Virtuelles Treffen: BigBlueButton, MX-Linux und S.u.S.E. 4.4.1

Am Dienstag, den 02. Juni 2020 ab 20.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum virtuellen “Schrauben” in einer Audio/Videokonferenz ein.

Ab 20.00 Uhr laufen die Beiträge:

BigBlueButton ist eine Lösung für Videokonferenzen und Online-Lehre. Die Benutzung für Teilnehmer und Vortragende wird vorgestellt (10 Minuten).

MX-Linux bezeichnet sich selbst als Mittelgewicht unter den Linux-Distributionen (10 Minuten)

S.u.S.E. 4.4.1 erschien im Februar 1997 in Deutschland und stellte einen einfachen Einstieg in die Linux-Welt dar. Die Installation in einer virtuellen Maschine ermöglicht einen Rückblick auf eine 23 Jahre alte Linux-Distribution. (40 Minuten)

Die Adresse zur Teilnahme lautet:

https://public.senfcall.de/lwo0620

Passwort: Nummer2!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Linux-Werkstatt Oldenburg – Virtuelle Treffen

Am 05.05.2020 kam es zum experimentellen virtuellen Treffen der Linux-Werkstatt Oldenburg. Themen waren die verwendete Konferenzsoftware Jitsi sowie ein Rundgang durch Ubuntu 20.04.

Teilnehmer konnten über die Eingabe einer Adresse und Passwort im Browser teilnehmen. Derzeit werden weitere Möglichkeiten der Treffen und Vorträge über das Internet getestet. Interessenten können nähere Information über den E-Mail Verteiler der Linux-Werkstatt Oldenburg erhalten. Zukünftige reguläre Treffen werden wie gewohnt auf dieser Seite veröffentlicht.

Das Team der Linux-Werkstatt Oldenburg

Mastodon, OBS und 7-Zip

Am Dienstag, den 03. März 2020 ab 19.00 Uhr lädt die Linux-Werkstatt Oldenburg wieder zum gemeinsamen “Schrauben” im Hackspace Oldenburg „Mainframe“ ein. Was erwartet den Besucher?

Von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr laufen die Vorträge:

„Mastodon“ (30 Minuten)
Mastodon stellt ein dezentrales soziales Netzwerk dar.
https://de.wikipedia.org/wiki/Mastodon_(Software)

„Blitzvorträge“
OBS (10 Minuten)
OBS stellt eine Software für die Aufnahme von Videos und Live-Übertragung zur Verfügung.
https://obsproject.com/

7-ZIP (10 Minuten)
7-Zip ist ein Programm zur Kompression und verschlüsselten Speicherung von Dateien.
https://www.7-zip.de/

und weitere Themen.

Benachrichtigungen über folgende Termine gibt es über den RSS-Feed, bitte den Eingang bei der Post benutzen.

Hinweis: an Dienstagen hat zwei Stockwerke höher ebenfalls das Oldenburger Computer Museum geöffnet.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.